Magdeburg (dpa) l Bildungsminister Marco Tullner (CDU) kündigte am Donnerstag im Landtag ein umfassendes Testkonzept an, sobald geeignete Tests dafür zur Verfügung stehen. Bislang sei ihm kein Test bekannt, der sowohl aussagekräftig als auch so einfach zu handhaben ist, das Kinder und Jugendliche ihn selbst machen können.

Ende vorigen Jahres hatte das Land bereits 40.000 kostenlose Schnelltests für das Personal an Schulen und Kitas verteilt. Die Lehrerinnen und Lehrer dürften allerdings aus verschiedenen Gründen nicht die Schülerinnen und Schüler testen, sagte Tullner. Für das Personal soll es hingegen ab März wieder Schnelltests geben.

Ab 1. März sollen die Schulen nach wochenlangem Corona-Notbetrieb langsam wieder für den Präsenzunterricht öffnen. Grund- und Förderschüler in Landkreisen mit weniger als 200 Neuinfektionen pro 100.000 Einwohnern und Woche sollen dann wieder täglich in die Schule gehen. Ältere Schüler sollen zunächst in einem Wechselmodell unterrichtet werden.