Jessen (dpa) | Unbekannte haben im Landkreis Wittenberg einen Hahn und 20 Hühner gestohlen – und zum Abtransport eine Regentonne benutzt. Die Tiere seien in der Nacht zum Dienstag von einem Grundstück im Jessener Ortsteil Gerbisbach verschwunden, teilte die Polizei mit.

Den Inhalt der Regentonne sollen die Täter ausgekippt haben, bevor sie den Behälter zum Transport der Hühner umfunktionierten. Von den Tätern fehlte zunächst jede Spur.