Drama im Burgenlandkreis

Zweijähriges Mädchen in Pool fast ertrunken - Lange Reanimation

Ein Rettungshubschrauber.
Ein Rettungshubschrauber. Foto: picture alliance/dpa/dpa-Zentralbild/Symbol

Rödigen/MZ - Zu einem tragischen Unglück ist es am Sonnabend gegen 20.10 Uhr im Naumburger Stadtteil Rödigen gekommen, als ein zweijähriges Mädchen in einem Gartenpool fast ertrunken ist. Ersthelfer und ein Notarzt mussten das Kind über längere Zeit reanimieren.

Die Zweijährige konnte wiederbelebt werden und wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik in Jena geflogen. Die Kripo hat in diesem Fall die Ermittlungen aufgenommen.