Volksstimme-Projekt

Eure Stimmen zählen

Sachsen-Anhalt wählt am 13. März einen neuen Landtag. Deshalb start nun das Volksstimme-Projekt "Triff deine Wahl".

Von Antonius Wollmann 13.01.2016, 02:00

Altmark l Noch hängen keine Plakate, und die Direktkandidaten der Parteien versuchen nicht, euch in den Fußgängerzonen Flyer in die Hände zu drücken. Doch die heiße Phase des Wahlkampfes steht kurz bevor, der Urnengang rückt immer näher. Wahlberechtigt ist jeder, der das 18. Lebensjahr vollendet hat.

Um euch Orientierung im manchmal etwas unübersichtlichen Dickicht der Landespolitik zu geben, starten die Volontäre der Volksstimme das Projekt „Triff deine Wahl“. In den nächsten acht Wochen wollen wir wichtige Fragen für junge Wähler klären: Welche Parteien treten an und für welche Positionen stehen sie? Wer sind die Spitzenkandidaten? Wie wollen sie die Zukunft des Bundeslandes gestalten? Inwieweit wirken sich ihre Entscheidungen auf euren Alltag aus?

Gleichzeitig habt ihr die Möglichkeit, uns Fragen zu schicken, die wir an die Kandidaten weiterleiten werden. Themen, die euch auf den Nägeln brennen, bringen wir zur Sprache. Ihr könnt dadurch direkt mit den Politikern in Kontakt treten.

Wir erklären das Wahlsystem und was es mit der Erst- und Zweitstimme auf sich hat. Was sind Überhangmandate und welchen Einfluss haben sie auf die Zusammensetzung des Landtages? Wie beeinflusst der Listenplatz eines Politikers seine Chance, in das Parlament einzuziehen?

Wir stellen die Direktkandidaten eurer Wahlkreise detailliert auf der Jugendseite mit ihren Zielen und politischen Überzeugungen vor. Vertreter welcher Parteien treten überhaupt bei euch an? Wie lange sind sie schon in der Politik aktiv und womit haben sie sich in der Vergangenheit hervorgetan? Dabei schauen wir, ob sie in den sozialen Netzwerken aktiv sind.

Uns interessiert außerdem, weshalb sich junge Wähler dafür entscheiden, ihr Wahlrecht nicht auszuüben. Wieso denken sie, dass die Politiker keine Antworten auf ihre Probleme haben?

Es kündigt sich ein spannender Wahlausgang an. Auf wichtige Fragen wird es dann Antworten geben: Bleibt Reiner Haseloff (CDU) Ministerpräsident oder löst ihn Wulf Gallert (Linkspartei) mit Hilfe der SPD und ihrer Spitzenkandidatin Katrin Budde ab? Ziehen die Grünen wieder in den Landtag ein und schafft die FDP ein Comeback? Bei wie viel Prozent landet die Alternative für Deutschland?

Ihr wollt mitmachen? Schreibt uns einfach auf unserem Facebook-Account www.facebook.de/triffdeinewahl oder bei Twitter unter @TriffDeineWahl. Auf beiden Kanälen werden wir regelmäßig Artikel posten und Videos hochladen. Die Fragen könnt ihr auch per Mail an [email protected] senden.