Mansfeld (dpa) l Nach einem tödlichen Unfall mit einem Radfahrer bei Mansfeld ist der beteiligte Unfallfahrer von der Unglücksstelle geflüchtet. Ein 59 Jahre alter Mann aus Helbra war am Donnerstag gegen Mittag tödlich verletzt auf der Bundesstraße 242 aufgefunden worden, wie die Polizei mitteilte.

Ersten Erkenntnissen zufolge wurde der Radfahrer vermutlich von einem Kleintransporter erfasst. Der Radler starb noch an der Unfallstelle. Die Polizei appellierte an den Fahrer, sich zu melden. Zugleich sucht sie Zeugen, die den Radfahrer am Vormittag auf der Bundesstraße gesehen haben und eventuell Angaben zu weiteren Fahrzeugen machen können.