Eisleben (dpa) l Bei einem Brand in einer Lagerhalle in Eisleben ist ein Schaden von bis zu rund 50.000 Euro entstanden. Das Feuer brach am Sonntagnachmittag (16. August) aus bislang ungeklärter Ursache in dem Gebäude im Landkreis Mansfeld-Südharz aus, wie ein Polizeisprecher am Montagmorgen sagte.

Die Flammen griffen bis auf das Dach über. In der Halle lagerte aufbereiteter Müll. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Verletzt wurde niemand.