Halle (dpa) l Auf einem Firmengelände in Halle ist am Montagabend ein Brand ausgebrochen. Noch am frühen Dienstagmorgen war die Feuerwehr mit den Löscharbeiten beschäftigt, wie eine Sprecherin der Polizei Halle am Dienstag sagte. Laut Polizei brach das Feuer zunächst in einer Lagerhalle aus und griff dann über. Auch mehrere Autos, die in einer Lagerhalle untergebracht waren, seien komplett ausgebrannt.

Die angrenzende Straße wurde für den Autoverkehr gesperrt. Die Höhe des Sachschadens und die Brandursache waren am Dienstagmorgen noch unklar.