Polizei

Fünf Schwerverletzte nach Autounfall

Bei einem Autounfall im Saalekreis, in der nähe von Halle, sind fünf junge Männer schwer verletzt worden.

Neuragoczy/Halle (dpa) l Ein mit fünf jungen Insassen besetzter Kleinwagen ist im Saalekreis frontal gegen einen Baum gefahren. Bei dem Unfall wurden alle fünf Männer im Alter zwischen 19 und 21 Jahren schwer verletzt, teilte die Polizei in Halle am Sonntag mit.

Sie seien in Krankenhäuser gebracht worden, hieß es. Warum das Fahrzeug am späten Samstagabend in Neuragoczy von der Straße abkam, war zunächst nicht bekannt. Ein Anwohner hatte die Polizei informiert.