Brände

Hoher Schaden nach Feuer: Verdacht auf Brandstiftung

Von dpa 15.09.2021, 08:29
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife.
Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach einer Polizeistreife. Lino Mirgeler/dpa/Symbolbild

Braunsbedra - Bei einem Brand in einem Nebengebäude eines Wohnhauses im Saalekreis ist ein Schaden in Höhe von etwa 10.000 Euro entstanden. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, bestehe bei dem Feuer, welches am Dienstagabend in Braunsbedra ausbrach, Verdacht auf Brandstiftung. Es wurde niemand verletzt.