Sangerhausen (dpa) l Bei einem Brand in einem Keller in Sangerhausen sind zwölf Menschen verletzt worden. Sie wurden am Samstagnachmittag mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert, wie die Polizei mitteilte.

Eine 42 Jahre alte Frau und vier Kinder im Alter zwischen einem und 15 Jahren mussten über Nacht im Krankenhaus bleiben. Wie die Polizei am Sonntag nach weiteren Ermittlungen mitteilte, war im Keller des Hauses ein abgestelltes Sofa in Brand geraten.

Der Sachschaden werde auf mehrere zehntausend Euro geschätzt. Die Zimmer sind den Angaben zufolge vorerst nicht mehr bewohnbar. Die Bewohner seien anderweitig untergebracht worden. Die Ermittlungen zu den Hintergründen dauern an.