Gardelegen (md) l In der Nacht zum Sonntag, 13. Oktober zeigte ein 16-Jähriger gegen 5.30 Uhr eine Körperverletzung bei der Polizei in Gardelegen an. Nachdem er mit seinen Freunden in der Gardelegener Disco "Feuerwache" war, kam es zwischen seinem Freund und einem weiteren Gast zum Streit. Daraufhin verließen die Freunde die Disco und begaben sich laut Polizeiangaben zur Wallanlage, wo sie erneut auf den anderen Gast trafen.

Es kam erneut zum Streit, bei dem der Unbekannte vermutlich ein Pfefferspray zückte und den 16-Jährigen im Gesicht und am Hals traf. Daraufhin wurde er vom Angreifer ins Gesicht geschlagen. Der Geschädigte begab sich ins Krankenhaus.