Zwei Landkreise besonders betroffen

Solaranlagen in Sachsen-Anhalt werden zunehmend Ziel von Dieben 

Schon jetzt sind in Sachsen-Anhalt fast so viele Diebstähle von Solarpanelen oder Wechselrichtern registriert worden, wie im gesamten Vorjahr. Zwei Landkreise sind besonders betroffen.

Von Matthias Fricke Aktualisiert: 19.08.2022, 08:29
Eine Freiflächen-Solaranlage. Gerade in unbewohnten Gebieten sind diese besonders betroffen.
Eine Freiflächen-Solaranlage. Gerade in unbewohnten Gebieten sind diese besonders betroffen. Foto: Walter Mogk

Magdeburg - Als Landwirt Kai-Uwe Fricke aus Krüssau (Jerichower Land) am 13. Mai morgens gegen 7.30 Uhr zu seinen Kühen in der etwas außerhalb des Dorfes befindlichen Stallanlage geht, bemerkt er sofort: Unbekannte haben sich über Nacht an der großen Solaranlage zu schaffen gemacht. Fast alle Kästen an der Wand sind weg, die Sicherung ist zerstört.

Weiterlesen mit Volksstimme+

Unser digitales Abonnement bietet Ihnen Zugang zu allen exklusiven Inhalten auf volksstimme.de.

Sie sind bereits E-Paper oder Volksstimme+ Abonnent?

Flexabo

Volksstimme+ für nur 1 € kennenlernen.

Sparabo

Volksstimme+ 6 Monate für nur 5,99 € mtl. lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie Volksstimme+ >>HIER<< dazubuchen.

Weitere Informationen zu Volksstimme+ finden Sie hier.