Halle/Magdeburg (dpa) l Insgesamt seien 10.000 Förderanträge bewilligt worden, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit. In Halle ging der symbolische 200-millionste Euro an die Schwimmsportvereinigung Halle-Neustadt.

Davon sollen den Angaben zufolge neue Schwimmnudeln, Schnorchel und Flossen gekauft werden. Der Jubiläums-Euro sei Bestandteil eines Förderprojektes des Landessportbundes Sachsen-Anhalt. In dessen Rahmen gingen 50.000 Euro Lottomittel an 54 Vereine. Von jedem Euro, den Lotto einnimmt, kommen 20 Cent dem Gemeinwohl zugute.