Magdeburg (ds) l Ihr Ziel ist der Europark in Rust (Baden-Württemberg). Aber nicht, um die Fahrgeschäfte und anderen Attraktionen des Parks zu genießen. Nein, diese fünf Frauen aus Sachsen-Anhalt wollen am 27. Februar 2021 zur neuen Miss Germany gekürt werden. Die Top 5 für Sachsen Anhalt stehen nun fest, wie das Management des Miss-Wettbewerbs am Samstag (10. Oktober) mitteilte.

Die Damen kamen über unterschiedliche Wege eine Runde weiter. So wurden drei Frauen über ein Online-Voting unter die besten Fünf gewählt, zwei weitere wurden von einer "Fachjury aus Branchenexperten" bestimmt, heißt es in der Pressemitteilung.

Doch wie heißen die Frauen, die sich Hoffnung auf den Titel machen dürfen?

Bilder

  • Elisa Ventur, 21 Jahre alt aus Eickendorf 
  • Jessica Haupt, 23 Jahre alt aus Queis 
  • Vy Trinh Tuong Nguyen, 19 Jahre alt aus Magdeburg 
  • Lena Brunner, 19 Jahre alt aus Oschersleben 
  • Tamila Lambrecht, 19 Jahre alt aus Oebisfelde

 



Alle Kandidatinnen müssen sich nun einer weiteren sogenannten digitalen Challenge stellen. Erst danach werden "zum Empowerment Day, der am 21. November 2020 stattfindet, anschließend insgesamt 32 Kandidatinnen – je zwei pro Bundesland – eingeladen". Im Anschluss an dieses Event sollen die Gewinnerinnen je Bundesland gekürt werden.

Im Frühjahr 2020 - noch vor der Corona-Pandemie - vertrat Theresa Schultheiß (20) aus dem kleinen Dorf Schieben im Altmarkkreis Salzwedel ihr Bundesland beim Finale im Europapark. Ein Porträt lesen Sie hier.