Bernburg l Die Zahl deraktuell mit dem Coronavirus infizierten Menschen im Salzlandkreis ist am Mittwoch weiter gestiegen. Der Fachdienst Gesundheit meldete am Nachmittag elf neue Fälle.

Nach  Angaben des Landkreises gehören zehn der neu infizierten Menschen zu einer Reisegruppe, die vor mehr als einer Woche aus Tschechien zurückgekehrt war. Zudem sei eine weitere Person in der Bernburger Pflegeeinrichtung erkrankt, in der sich zuletzt mehrere Bewohner und Mitarbeiter mit dem Coronvirus infiziert hatten.

Erst am Dienstag hatte Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) dringend davon abgeraten, in Risikogebiete im Ausland zu reisen.

Insgesamt haben sich den Angaben zufolge seit Beginn der Pandemie nachweislich 136 Personen im Salzlandkreis mit dem Corona-Virus infiziert, 86 von ihnen gelten als genesen. Mittlerweile befinden sich sechs Personen aufgrund ihres Gesundheitszustands in medizinischer stationärer Behandlung. Eine Person ist verstorben.