Merseburg/Magdeburg/Wittenberg (dpa) l In der Nacht vor dem Verkaufsstart für Silvester-Feuerwerk haben Unbekannte in Merseburg, Magdeburg und Wittenberg Pyrotechnik im Wert von mehreren Tausend Euro gestohlen. In Merseburg (Saalekreis) brachen die Täter in der Nacht zu Samstag einen Warencontainer auf dem Gelände eines Supermarktes auf, wie ein Polizeisprecher am Sonntag in Halle mitteilte. Der Diebstahl wurde am Samstagmorgen bemerkt.

Ähnlich gingen die Täter in Magdeburg in derselben Nacht vor. Trotz Umzäunung und zusätzlicher Sicherung des Lagercontainers bedienten sie sich an der verkaufsbereiten Ware. Sie nahmen mehrere Kisten mit Silvesterböllern mit.

In Wittenberg sollen die Täter laut Polizei in das Lager eines Einkaufsmarktes eingebrochen sein. Sie entwendeten unter anderem eine größere Menge Feuerwerksbatterien und Raketen, wie es in einer Mitteilung vom Sonntag hieß. Der Polizei sei der Einbruch Freitagmittag gemeldet worden.