Halle (dpa) l Beim Zusammenstoß zweier Autos in Halle sind zwei Frauen verletzt worden. Zeugen berichteten, dass eine 20-Jährige mit ihrem Wagen am Donnerstagabend bei Rot über eine Kreuzung fuhr, wie ein Polizeisprecher in Halle am Freitag sagte. Dabei kollidierte sie mit dem Auto einer 40-Jährigen.

Die Unfallverursacherin erlitt schwere Verletzungen. Die andere Frau wurde leicht verletzt. Beide kamen ins Krankenhaus.