Halle (dpa) l Ein Hund hat ein elf Jahre altes Mädchen in Halle ins Gesicht gebissen und dabei verletzt. Die Elfjährige hatte gemeinsam mit einer Freundin in einer Wohnung mit der französischen Bulldogge gespielt, wie ein Sprecher der Polizei am Dienstag sagte.

Dabei biss der ein Jahr alte Hund dem Mädchen am Montagabend in die Nase. Die Mutter der neun Jahre alten Freundin hielt sich zum Zeitpunkt des Vorfalls ebenfalls in der Wohnung auf. Das Kind wurde leicht verletzt und in einem Krankenhaus ambulant behandelt.