1. Startseite
  2. >
  3. Sachsen-Anhalt
  4. >
  5. Regionale Kultur
  6. >
  7. Ausstellung im Winckelmann-Museum Stendal: Karikaturist nimmt Götter auf die Schippe

EIL

Ausstellung im Winckelmann-Museum StendalKarikaturist nimmt Götter auf die Schippe

Honoré Daumier überzog antike Helden und Götter mit Spott. Das Winckelmann-Museum Stendal zeigt in einer Ausstellung mehr als 50 Karikaturen des Franzosen.

Von Grit Warnat Aktualisiert: 07.02.2024, 12:12
„Der Stall des Augias“ von Honoré Daumier.
„Der Stall des Augias“ von Honoré Daumier. Foto: Staatliche Bücher- und Kupferstichsammlung Greiz

Jetzt digital weiterlesen

Unser digitales Angebot bietet Ihnen Zugang zu allen Inhalten auf volksstimme.de sowie zur digitalen Zeitung.

Sie sind bereits Abonnent?

4 Wochen für 0,00 €

Jetzt registrieren und 4 Wochen digital lesen.

Wenn Sie bereits Zeitungs-Abonnent sind, können Sie die digitale Zeitung >>HIER<< bestellen.

Stendal. - Dicke Knollnase, fetter Bauch. Nackt steht er da, der Held, und soll den Viehhof des Königs Augias an einem einzigen Tag ausmisten. Tausende Rinder gehören zum Hof und hatten über die Zeit riesige Berge Mist angehäuft. Es stank seit langem zum Himmel. Was für eine unwürdige Arbeit für den erhabenen Helden, was für eine Schmach. Ein Knechtsdienst für einen Unsterblichen!