Halle/Burg (dpa) l Krankenhäuser in Sachsen-Anhalt konnten kurz nach den Silvesterfeiern bereits die ersten Babys des Jahres 2021 auf der Welt begrüßen.

In Halle wurde in der Nacht zum Freitag kurz nach 3 Uhr der kleine Rufus geboren, wie das Krankenhauses St. Elisabeth und St. Barbara mitteilte. Der gesunde Junge ist 51 Zentimeter groß und bringt es auf stolze 4590 Gramm. Für die glücklichen Eltern sei Rufus das erste Kind.

In Burg bei Magdeburg ist das erste Baby des Jahres ein Mädchen. In der Helios Klinik kam die kleine Mary Jane um 3.34 Uhr zur Welt, war 51 Zentimeter groß und wog 3440 Gramm.