Umleitungen in Bad Lauchstädt wegen Straßenbauarbeiten

Von dpa

Magdeburg/Bad Lauchstädt - In Bad Lauchstädt (Saalekreis) gehen die Bauarbeiten an einer Ortsdurchfahrt weiter. Nach Angaben des Verkehrsministeriums wird ein Abschnitt der Merseburger Landstraße von Montag an saniert. Von Umleitungen betroffen sei etwa der Bereich zwischen dem Markt und der Bahnhofskreuzung, teilte ein Sprecher mit. Der Verkehr werde über die Ortschaft Delitz am Berge umgeleitet.

Insgesamt 2,4 Millionen Euro investieren Land und Stadt in die Sanierung des Straßenabschnitts. Bis Ende September sollen die Arbeiten beendet sein. Dabei werden Leitungen verlegt, Gehwege und Parkplätze erneuert. Im Herbst sollen laut Ministerium neue Bäume entlang der Ortsdurchfahrt in Bad Lauchstädt gepflanzt werden.