Iserbegka (vs) l Am Sonntagabend gegen 17.45 Uhr ereignete sich auf dem Elberad ein tödlicher Unfall. Wie die Polizei mitteilt, stürzte in Iserbegka (Zahna-Elster, Landkreis Wittenberg) ein 67-jähriger Mann und starb an seinen Kopfverletzungen.

Nach dem gegenwärtigen Stand der polizeilichen Ermittlungen war der Mann aus Chemnitz auf dem Elberadweg aus Richtung Iserbegka kommend in Richtung Mühlanger unterwegs, als er mit einem Geländer zusammenstieß. Die gerufenen Rettungskräfte konnten nur noch den Tod feststellen.

Die Ermittlungen der Polizei dauern an.