Thale (vs) l Ein 74-jähriger Radfahrer ist am Sonntagmittag, 23. Juni 2019, bei Thale nach einem Sturz tödlich verunglückt. Wie die Polizei Harz mitteilt, befuhr der Mann die L 240 aus Richtung Friedrichsbrunn in Richtung Thale. Kurz vor dem Ortseingang stieß er aber in einer Linkskurve gegen die rechte Leitplanke und stürzte.

Autofahrer sahen den gestürzten Mann am Fahrbahnrand liegen und leisteten Erste Hilfe. Trotz Helm hatte er sich beim Sturz jedoch so schwer am Kopf verletzt, dass er noch am Unfallort verstarb.

Warum es zum Sturz kam, ist unklar. Das Polizeirevier Harz bittet um Hinweise unter der Rufnummer 03941/674293.