Dessau-Roßlau (dpa) l Ein 43 Jahre alter Motorradfahrer ist nach einem Unfall mit einem 17-jährigen Radfahrer gegen einen Baum geprallt und gestorben. Der Biker hatte am Sonntag nach der Durchfahrt des Ortsteils Kleutsch versucht, den in der Straßenmitte fahrenden Radler rechts zu überholen, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Als der Radfahrer den Motorradfahrer hinter sich bemerkte, zog er sein Fahrrad nach rechts. Durch den Zusammenprall mit dem Radfahrer verlor der Motorradfahrer die Kontrolle über seine Maschine, fuhr erst gegen einen Leitpfosten und krachte anschließend gegen einen Baum. Er starb noch an der Unfallstelle. Der Radfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.