Magdeburg - Die Autobahn 2 ist aktuell vollgesperrt. Wie die Polizei am Dienstagmittag mitteilte, sei es zu einem Unfall zwischen einem Lastwagen und einem Pkw gekommen. Bei dem heftigen Unfall seien keine Menschen verletzt worden, jedoch ging der Lkw in Flammen auf. Wegen der Löscharbeiten sind beide Fahrspuren in Höhe der Anschlussstelle Marienborn gesperrt.

Die Polizei bittet darum, eine Rettungsgasse für eintreffende Fahrzeuge von Feuerwehr und Rettungsdienst zu bilden. Erst in der vergangenen Woche war es zu einem schweren Unfall mit Lkw-Beteiligung auf der A2 gekommen. Ein Mann kam dabei bei Magdeburg ums Leben.