WM-Verschiebung: Deines boxt Ende Januar gegen Beterbijew

Moskau (dpa) - Der Magdeburger Boxer Adam Deines muss für seine WM-Chance weiterhin geduldig sein. Wie Promoter Ulf Steinforth am Mittwoch bestätigte, wurde das Duell mit dem ungeschlagenen Doppel-Weltmeister Artur Beterbijew erneut verschoben. "Er soll nun am 30. Januar boxen", sagte Steinforth. Ursprünglich sollte Deines am 23. Oktober in Moskau gegen Beterbijew antreten, doch eine Rippenverletzung des Weltmeisters verhinderte dies. Als zweiter Termin war dann der 11. Dezember ins Auge gefasst worden, doch der kam offenbar aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht zustande.

Der Russe Beterbijew, Halbschwergewichts-Champion der Verbände IBF und WBC, hatte sich die Verletzung im Training Mitte September zugezogen. Für den einzigen amtierenden Weltmeister mit einer K.o.-Quote von 100 Prozent wäre es der erste Kampf in seiner Heimat gewesen.

Kampfbilanz Deines