Magdeburg l Ob Groß oder Klein, Stadt oder Land, Mühlentag, Gartenträume – Rendezvous im Garten, Tag der offenen Schlösser, das große Europa- und Stadtfest sowie das Spectaculum in Magdeburg, Ritterturnier oder Ringreiten ... des Menschen Feierwille ist ein Himmelreich:

In Tornitz findet zum 166. Mal das Ringreiten statt. Von heute bis Montag geht es hier rund. Highlight ist der eigentliche Wettstreit der Reiter auf dem Festplatz am Felddamm am Sonntag (14 Uhr), abends steigt der Reiterball im Festzelt mit der Band „Duo Two Man“.

Traditionell am Pfingstsonntag werden im altmärkischen Engersen die Highland-Games ausgetragen. Männer in Schottenröcken stellen sich Diszi-plinen wie Bierkrug-Stemmen, Baumstamm-Weitwurf und Sack-Hochwurf. Los geht es um 13 Uhr. In der Wische läuft bereits seit gestern die dritte Auflage der „Kulturspur“. An melhr als 30 Veranstaltungsorten gestalten Künstler, Musiker, Handwerker, Vereine und Bewohner von Wanzer bis Rosenhof, Werben bis Osterburg über 50 Events.

„Kunst im Gartensommer“ ist im Elb-Havel-Winkel zu erleben. Familie Rose in Kümmernitz öffnet am Sonntag für jedermann ihren Schaugarten. Wer schon einmal dort war, schwärmt von der Gartenkunst und den leckeren Torten der Gastgeberin.

Eine Premiere feiert die Seegemeinde Kamern am Pfingstmontag mit der Veranstaltung „Ein-Harke-Dorf macht Kunst“. Dabei dreht sich alles um die Naturgöttin Frau Harke, die einst in den Harke-Bergen Recht über Mensch und Tier sprach. Am Strand des Kamernschen Sees gibt es ein Holzsymposium, Kettensägenkünstler Steffen Menze aus Schollene wird zusammen mit weiteren Holzbaukünstlern live an besonderen Skulpturen arbeiten. Haldensleben begeht indes ab heute sein ältestes Volksfest: die Pfingstmasche. Auf dem Festplatz sind etliche Fahrgeschäfte und Buden aufgebaut. In Osterweddingen steigt das Pfingstvolksfest. Unter anderem fahren die Oldtimerfreunde am Montag ab 9.30 Uhr mit ihren historischen Fahrzeugen durch den Ort.

Domfestspiele locken in Halberstadt

Auch der Harz hat einiges zu bieten: So locken die Domfestspiele in Halberstadt, der Töpfermarkt in Wernigerode oder die alljährlichen Ritterfestspiele am Regenstein in Blankenburg. In Hüttenrode wird ein großes, offenes Open-Air-Turnier im Volleyball ausgetragen.

Am Pfingstmontag wird der Deutsche Mühlentag gefeiert. Über 100 Wind-, Wasser- oder inzwischen motorbetriebene Mühlen im Land öffnen ihre Türen. Die 26. Auflage steht unter einem besonderen Stern, denn Sachsen-Anhalt, genauer gesagt die Wassermühle Abbenrode (Harz), ist in diesem Jahr Gastgeber der zentralen Veranstaltung mit einem bunten Programm für die ganze Familie.