Magdeburg (dpa) - Nach Baris Atik hat Fußball-Drittligist 1. FC Magdeburg einen weiteren Offensivspieler bis Saisonende verpflichtet. Wie der Verein am Mittwoch mitteilte, wird Saliou Sané vom Zweitligisten Würzburger Kickers ausgeliehen. Der 28-Jährige absolvierte in dieser Saison bisher fünf Spiele. Der 1,87 Meter große Offensivspieler ist körperlich robust und kommt vorwiegend als Mittelstürmer zum Einsatz. Insgesamt lief Sané für Holstein Kiel, die Sportfreunde Lotte, die SG Sonnenhof Großaspach, den Karlsruher SC und die Würzburger Kickers 126 Mal in der 3. Liga auf und markierte dabei 16 Tore. Hinzu kamen 15 Zweitligaspiele (ein Tor) für Paderborn, Karlsruhe und Würzburg.

Homepage 1. FC Magdeburg

Facebook 1. FC Magdeburg

Twitter 1. FC Magdeburg

Youtube 1. FC Magdeburg