Staßfurt (dpa/sa) - Weil er offenbar seine Schulden nicht begleichen konnte, ist in Staßfurt ein Mann in seiner Wohnung von mehreren Unbekannten zusammengeschlagen worden. Der 36-Jährige erlitt bei dem Angriff am Donnerstagnachmittag Kopfplatzwunden, Prellungen sowie Verletzungen am Mund, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Den Polizisten sagte der Mann, dass die fünf bis sechs Angreifer auch einen Schlagstock benutzt hätten. Er soll die Gruppe zuvor selbst in die Wohnung gelassen haben. Die Kripo ermittelt.

Pressemeldung