Biederitz (dpa/sa) - Polizisten haben im Auto eines 26-Jährigen in Biederitz (Landkreis Jerichower Land) mehrere Tausend Euro entdeckt und später große Mengen Drogen in der Wohnung des Mannes gefunden. Der mutmaßliche Drogendealer kam noch am Montag in U-Haft, wie die Polizei mitteilte. Die Beamten kontrollierten zuvor an einer Tankstelle im Ortsteil Gerwisch das Auto des Mannes. Dabei fanden sie das Geld im Wagen. Anschließend durchsuchten sie die Wohnung des Magdeburgers. Dort lagen unter anderem Hunderte Ecstasytabletten, mehrere Kilogramm Haschisch und zwei CO2-Waffen. Der 26-Jährige kam ins Gefängnis. Gegen ihn wird nun wegen des Verdachts des illegalen Besitzes und Handels mit Drogen ermittelt.