Halle (dpa/sa) - Eine stark riechende Flüssigkeit, die aus einem Paket ausgelaufen war, hat in Halle kurzzeitig für Aufsehen gesorgt. In einem Postgebäude in der Innenstadt wurde die Filiale evakuiert, das Areal um das Haus für den Verkehr gesperrt, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Einsatzkräfte konnten nach einer guten halben Stunde Entwarnung geben. In dem Paket war ein medizinisches Mittel mit Knoblauch, das online in einer Apotheke bestellt worden war.

Pressemitteilung des Polizeireviers Halle