Bernburg (dpa/sa) - Die Feuerwehr hat eine 47 Jahre alte Frau aus ihrer brennenden Wohnung gerettet. Die Frau sei nicht mehr ansprechbar gewesen, teilte die Polizei am Sonntag mit. Das Feuer brach in der Nacht zum Sonntag in der zweiten Etage eines Mehrfamilienhauses in Bernburg (Salzlandkreis) aus. Laut Polizei kam es zu starker Rauchentwicklung. Auch andere Mieter in dem Haus wurden vorsorglich in Sicherheit gebracht. Die Feuerwehr löschte den Brand. Die 47-Jährige wurde wegen einer Rauchgasvergiftung in eine Spezialklinik gebracht. Die Ermittlungen laufen.