Magdeburg (dpa/sa) - Eine 23 Jahre alte Joggerin ist in Magdeburg von einem Unbekannten mit einem Stich in den Unterleib verletzt worden. Die Frau sei am Dienstagabend im Ortsteil Sudenburg in der Kroatenwuhne unterwegs gewesen, als ihr auf der gegenüberliegenden Straßenseite ein Mann entgegenkam, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Plötzlich habe er die Straßenseite gewechselt und sei direkt auf die Joggerin zugekommen. Dabei habe er einen Gegenstand aus der Tasche seines Pullovers gezogen und zugestochen. Zwar habe die Frau den Angriff noch parieren können, erlitt aber dennoch eine Verletzung und musste ins Krankenhaus. Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben, der sich in den frühen Abendstunden ereignete.