Leipzig (dpa) - Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen steht ein frühlingshaftes Wochenende bevor. Nach einigen Wolkenfeldern zu Tagesbeginn zeige sich der Samstag sonnig, sagte Meteorologe Florian Engelmann vom Deutschen Wetterdienst (DWD) in Leipzig. Die Höchsttemperaturen lägen zwischen zehn und zwölf Grad. In der Nacht zu Sonntag werde es bei wolkenlosem Himmel noch mal auskühlen. Am Sonntag gebe es dann viel Sonne und nur wenige bis gar keine Wolken bei maximal 16 bis 18 Grad.

Das Wochenende sei ein Vorgeschmack auf eine frühlingshafte Woche, so Engelmann. Am Montag seien bis zu 21 Grad möglich. Und so gehe es auch weiter.