Weißenfels (dpa) - Der zehnmalige Basketball-Nationalspieler Joshiko Saibou hat seinen Trainingsaufenthalt beim Bundesligisten Syntainics MBC aus Weißenfels beendet. Wie der Club aus Sachsen-Anhalt am Donnerstag mitteilte, hat der 30-Jährige die Mannschaft nach einer Woche wieder verlassen. Saibou, der von Ligakonkurrent Bonn im Sommer nach der Teilnahme an einer Demonstration gegen die staatlichen Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie entlassen worden war, hatte auf Einladung von MBC-Coach Silvano Poropat in Weißenfels trainiert.

Website MBC

Website BBL