Magdeburg (dpa) - Der 1. FC Magdeburg hat im dritten Testspiel der Saisonvorbereitung gegen den Meister der Regionalliga West, den SV Rödinghausen, nur ein Unentschieden erreicht. Auf einem Nebenplatz der heimischen MDCC-Arena trennte man sich 1:1 (1:0). Daniel Steininger (30.) traf für die Magdeburger, Ba-Muaka Simakala (90.) glich aus.

Dabei tat sich der Drittligist über die gesamte erste Hälfte schwer gegen den Viertligisten, für den die Partie das letzte Vorbereitungsspiel war. Insbesondere gegen das aggressive Pressing der Gäste fand der FCM kaum Mittel, verlor die Bälle im Aufbauspiel zu schnell. Eine der wenigen Chancen brachte dennoch die glückliche Pausenführung. In der zweiten Hälfte hatte der FCM dann zwar mehr Spielanteile, kam aber kaum gefährlich in den gegnerischen Strafraum. Die Gäste trafen hingegen gleich doppelt die Latte, bevor kurz vor dem Schlusspfiff der verdiente Ausgleich fiel.

3. Liga

Homepage 1. FC Magdeburg

Facebook 1. FC Magdeburg

Twitter 1. FC Magdeburg

Youtube 1. FC Magdeburg