Kemberg (dpa/sa) - Ein 78 Jahre alter Mann ist bei Kemberg im Landkreis Wittenberg von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Der Mann sei am Dienstagabend auf der Fahrbahn vom Wagen eines 38-Jährigen erfasst worden, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Der Fahrer rief die Rettungskräfte. Der Fußgänger aus Kemberg starb jedoch noch am Unfallort.