Magdeburg (dpa/sa) - Nahe der Magdeburger Uniklinik ist am Dienstag ein Mann von einer Straßenbahn überrollt worden. Er habe den Unfall überlebt, sagte ein Sprecher der Polizei am Dienstagabend. Genauere Informationen über die Schwere der Verletzungen gebe es bisher nicht. Wie es zu dem Unglück kommen konnte, werde noch ermittelt. Nach einem Bericht der "Mitteldeutschen Zeitung" wurde die Bahn mit schwerem Gerät angehoben, um das Unfallopfer zu befreien.