Halle (dpa/sa) - Beim Überqueren der Gleise ist ein Mann in Halle von einer Straßenbahn erfasst und schwer verletzt worden. Der 38-jährige Hallenser sei nach dem Zusammenstoß mit der Tram nahe einer Haltestelle gestürzt, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Er wurde in ein Krankenhaus gebracht. Der 54 Jahre alte Fahrer der Straßenbahn erlitt bei dem Vorfall am Mittwochabend einen Schock.

Mitteilung der Polizei