Weißenfels (dpa) - Der Basketball-Bundesligist Syntainics MBC aus Weißenfels kann wieder auf zwei Routiniers unter dem Korb setzen. Sergio Kerusch (Fußverletzung) und Joey Dorsey (krank) stehen am Mittwoch (19.00 Uhr/MagentaSport) gegen Rasta Vechta zur Verfügung. "Das Spiel von Rasta lebt von den schnellen Guards. Die zeigen eine gute Mischung aus guten Schützen und aggressiver Defense. Wir müssen uns dem mit allem dagegenstellen", sagte Trainer Björn Harmsen am Montag.

Das 88:84 in Vechta Ende November war der bisher letzte Sieg des MBC. Der Tabellenletzte könnte mit einem weiteren Erfolg den Anschluss an die ebenfalls vom Abstieg bedrohten Hamburg Towers sowie Telekom Baskets Bonn schaffen.

Spielplan MBC