Dessau-Roßlau (dpa/sa) - Ein bei einem Gerichtstermin in Dessau-Roßlau entwischter Häftling ist weiter auf der Flucht. "Die Suchmaßnahmen wurden ausgeweitet", sagte eine Polizeisprecherin in Dessau-Roßlau am Freitag. Gesucht werde über das Stadtgebiet hinaus. Nähere Angaben konnte die Sprecherin mit Blick auf die Ermittlungen nicht machen.

Der 27-jährige Häftling war am Montag vergangener Woche vor einem Verhandlungstermin am Landgericht Dessau-Roßlau beim Aussteigen aus dem Gefangenentransporter geflohen. Der mehrfach vorbestrafte Mann verbüßt in der Justizvollzugsanstalt Burg eine mehrjährige Haftstrafe, unter anderem wegen besonders schweren Diebstahls.