Halle (dpa/sa) - Singen, Trommeln, Spaß an der Musik haben: Schüler von landesweit 18 Schulen feiern am Mittwoch den "Tag des Singens". Im Mittelpunkt steht das Erleben von Musik in all seinen Facetten, wie der Landesmusikrat Sachsen-Anhalt mitteilte. Die Grundschule "Dr. Wilhelm Schmidt" aus Wegeleben beispielsweise hat einen Trommelworkshop organisiert, in der Grundschule "Johann Wolfgang von Goethe" in Halle lautet das Motto: "Gedanken wollen fliegen!". Der Landesmusikrat rief den Aktionstag 2002 ins Leben, um vor allem das Singen in Kindergärten und Grundschulen zu fördern. Der "Tag des Singens" ist Teil des Jugendmusikfestes Sachsen-Anhalt, das mit diesem Aktionstag endet.

Teilnehmende Schulen am Tag des Singens

Pressemappe zum Jugendmusikfest