Zeitz (dpa/sa) - Drei Unbekannte haben in Zeitz (Burgenlandkreis) einen betrunkenen, schlafenden Mann auf einer Parkbank attackiert. Der 55-Jährige sei dabei verletzt worden, teilte die Polizei in Halle am Mittwochmorgen mit. Die Täter hätten den Mann am Dienstagnachmittag von der Parkbank runtergezogen, dabei sei dieser aufgewacht und habe sich wehren wollen. Einer der Täter habe Anlauf genommen und dem Mann ins Gesicht getreten, danach habe sich das Trio vom Tatort entfernt. Die Hintergründe der Attacke blieben zunächst unklar. Ob es sich bei dem 55-Jährigen um einen Obdachlosen handelte, konnte die Polizei zunächst nicht sagen.