Oranienbaum-Wörlitz (dpa/sa) - Wegen starker Glätte ist es auf der Autobahn 9 zu mehreren kleinen Unfällen und Sperrungen gekommen. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, wurden dabei niemand schwer verletzt. In Richtung Berlin war die Strecke bei Vockerode (Landkreis Wittenberg) wegen Bergungsarbeiten komplett gesperrt. Auch in der Gegenrichtung wurden an der Anschlussstelle Coswig (Anhalt) zwei von drei Spuren gesperrt.

© dpa-infocom, dpa:210209-99-359265/2