Dessau (dpa/sa) - Mit einem schrillen Karnevalsumzug wird am Sonntag in Dessau gefeiert. Die Narren toben traditionell einen Tag vor Rosenmontag ab 11.11 Uhr mit ihren bunten Kostümen durch die Stadt. Rund 2000 verkleidete Teilnehmer zeigen beim kilometerlangen Umzug auf Motivwagen in diesem Jahr 90 Bilder. Während der Fahrt durch die Stadt prasseln jede Menge Süßigkeiten auf das närrische Volk. Unter dem Motto "Lachen, tanzen, kostümieren - und dann in Dessau amüsieren" erwartet der Präsident des Festkomitees, Klaus Böttcher, rund 60 000 Zuschauer. Es ist der 23. Dessauer Karnevalsumzug seit 1998.

Dessau