Halle (dpa/sa) - Von Belfast nach Halle: Der Brite Walter Sutcliffe soll neuer Intendant der Oper in Halle werden. Der Aufsichtsrat der Theater, Oper und Orchester GmbH hat am Montag die Aufnahme der Vertragsverhandlungen mit dem 43-Jährigen beschlossen, wie die Stadt Halle mitteilte. Der in London geborene Sutcliffe sei derzeit Intendant der Northern Ireland Opera in Belfast und arbeite seit 2003 als freischaffender Regisseur für Oper und Schauspiel. Der Kandidat sei in einem mehrstufigen Prozess aus 31 Bewerberinnen und Bewerbern ausgewählt worden. Sutcliffe soll zur Spielzeit 2021/22 die Arbeit in Halle aufnehmen. Der bisherige Intendant der Oper Halle, Florian Lutz, wechselt in gleicher Funktion ans Staatstheater Kassel.

Infos der Northern Ireland Opera zu Sutcliffe