Wernigerode (dpa) - Der Deutsche Wetterdienst (DWD) warnt vor teils heftigem Wind im Oberharz. Die Meteorologen gaben am Montag eine Unwetterwarnung vor orkanartigen Böen heraus. Betroffen seien Lagen über 1000 Metern. Die Warnung galt bis Dienstagabend 18.00 Uhr. Die Bevölkerung in den betroffenen Gebieten solle sich möglichst nicht im Freien aufhalten sowie Fenster und Türen schließen, hieß es in einer Mitteilung. Es könnten Bäume entwurzelt und Dächer beschädigt werden.