Magdeburg (dpa/sa) - Die Weihnachtsfeiertage in Sachsen-Anhalt werden windig und nass. Wie der Deutsche Wetterdienst am Donnerstagmorgen mitteilte, kommt es an Heiligabend bei bis zu fünf Grad im Harz vielerorts immer wieder zu schauerartigem Regen. In der Nacht komme es in Lagen oberhalb von 400 Metern zu einer dünnen Neuschneedecke.

Im Laufe des Freitags lockere sich die Wolkendecke am Himmel bei Temperaturen von bis zu fünf Grad auf. Bei Temperaturen von bis zu minus sieben Grad im Harz wird es in der Nacht zu Samstag frostig. Am Tag bleibe es dann weitestgehend trocken.

Wettervorhersage DWD