Raguhn-Jeßnitz (dpa/sa) - Zwei Männer sind bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 184 bei Raguhn-Jeßnitz (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) schwer verletzt worden. Ein 39 Jahre alter Autofahrer hatte am Mittwochabend die Vorfahrt missachtet und war mit dem Fahrzeug eines 44-Jährigen kollidiert, wie ein Sprecher der Polizei am Donnerstag sagte. Beide Fahrer wurden in Krankenhäuser gebracht. Die B184 war am Abend wegen der Unfallaufnahmen und der Bergungsarbeiten gesperrt.