Offenbach (dpa) - Der Grünen-Spitzenkandidat Tarek Al-Wazir hofft bei der hessischen Landtagswahl auf eine hohe Wahlbeteiligung und setzt auf einen positiven Wahlausgang für seine Partei. "Ich glaube, wir haben eine Chance, als Grüne ganz gut abzuschneiden", sagte er bei seiner Stimmabgabe in Offenbach. Die letzten Umfragen vor der Wahl hatten den Grünen einen kräftigen Stimmenzuwachs vorausgesagt. Bislang regiert die Partei als Juniorpartner mit der CDU von Ministerpräsident Volker Bouffier, die allerdings mit Verlusten rechnen muss. Das gilt auch für die SPD.